CVM GmbH - Maximilianstraße 11 - 63739 Aschaffenburg - Tel: 06021 22600 - info@pflegeimmobilien.de

  • Facebook Clean Grey
  • Twitter Clean Grey
  • Google+ Clean Grey
  • Pinterest Clean Grey
  • Vimeo Clean Grey
  • YouTube Clean Grey
  • Blogger Clean Grey

© 2014 by CVM GmbH. Impressum Datenschutz AGB 

Ihr Markt.

Ihre Sicherheit.

Stationäre Pflegeeinrichtungen ein Bereich, der einerseits 
nicht von der Konjunktur beeinflusst wird und andererseits noch auf Jahrzehnte hinaus ein echtes Wachstum bietet.

Die Bevölkerung in Deutschland wird immer älter. Die Betreuung der älteren Menschen wid das soziale Thema auch in den nächsten Jahrzehnten sein. Ja, es ändert sich sehr viel: Die Gruppe der über 80-jährigen wird sich in den nächsten 50 Jahren verdreifachen!

 

Welche Auswirkungen das hat? Nun, bei den über 80-jährigen liegt der Pflege- und Betreuungsaufwand bei mehr als 50 Prozent!

 

Aufgrund diesen fundamentalen Rahmen-bedingungen bezeichnen Experten den Pflegesektor einstimmig als einen der letzten großen Wachstumsmärkte. Für Investoren besonders interessant und attraktiv: Das Wachstum ist konjunktur-unabhängig! Bereits 1996 mit Einführung der gesetzlichen Pflegeversicherung wurden Investments in Pflegeimmobilien als Kapitalanlage entwickelt, die Ihnen glänzende Perspektiven eröffnen.

Sicherheit für das Anlagekapital

Verfügt ein zu pflegender Bewohner nicht über ausreichende finanzielle Mittel, garantiert der staatliche Sozial-versicherungsträger die jeweilige De-ckung der Kosten an den Betreiber eines Pflegeheims.  Zudem ist auch die stationäre Pflege ein konjunktur-unabhängiger Markt, welcher zu-sätzliche Sicherheit garantiert. Da zu erwarten ist, dass die Deutschen immer älter werden, kann von einer Vollbelegung von Pflegeimmobilien ausgegangen werden. Dies bedeutet über mehrere Jahrzehnte hinweg eine sichere und planbare kapitale Anlage.

Attraktive Renditen

Neben der Sicherheit und einem In-flationsschutz ist auch die attraktive Rendite ein schwerwiegendes Ar-gument, in Pflegeimmobilien zu in-vestieren. Historisch niedrige Zinsen, attraktive Steuervorteile und günstige Kaufpreise, verbunden mit der Sicher-heit des Wachstumsmarkts, prog-nostizieren überdurchschnittlich hohe Renditen. Mit einer attraktiven Rendite von fünf bis sechs Prozent durch staat-liche Refinanzierung haben sich Pflegeimmobilien zu einer sehr ge-fragten Anlagemöglichkeit entwickelt. 

Kontinuierliche Wertsteigerungen

Die Nachfrage übersteigt das Angebot: Aufgrund der demografischen Ent-wicklung und der Veränderung der Familienstrukturen wird der bereits heute bestehende hohe Bedarf an Pflegeplätzen innerhalb der kommen-den Jahre weiter extrem steigen. Investoren, die auf der Suche nach einem langfristigen Immobilien-engagement sind, sind also gut be-raten, die Anlagemöglichkeiten in-nerhalb des Pflegemarktes zu prüfen. Denn Sie investiern in einen konjunkturunabhängigen Wachstums-markt mit sicheren Einnahmen